Monatsarchive: Februar 2016

Sonnenseite

Das Ölbild “ Sonnenseite“ malte ich im Januar 2002 kurz bevor ich erfuhr, dass ich schwanger war. Im Nachhinein fiel mir der Punkt im Bauch der gemalten Frau auf und ich denke, dass das Unterbewußtsein schon da von dem Beginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonnenseite

Sonnenkind

Die schönste Zeit meines Lebens war die Zeit ohne Malen, weil ich eigentlich nur malen kann, wenn es mir schlecht geht, und da ging es mir so gut, dass ich garkein Bedürfnis dazu verspürte. Es war einfach weg während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonnenkind

Blauverfinsterte

Die „Blauverfinsterte“ fühlte sich im März letzten Jahres einfach nicht so gut, weil sie merkte, dass es in nächster Zeit nicht besser werden würde. Außerdem hätte jemand  ihren Gesichtsausdruck übermalen müssen. Dazu war sie zu stumm und zu kraftlos darum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Blauverfinsterte

Tunesische Stadt

Bevor ich 1992 mit einer Freundin nach Tunesien flog, fing ich kurz vorher mit einem neuen Ölgemälde an. Ich hatte  nur etwas „baumiges“ auf der Leinwand, ein bisschen grau und violett. Mich überfiel plötzlich die Angst, dass es nichts werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tunesische Stadt

Scharlachfrau

Im Frühjahr 2004 wurde ich mit Scharlach 5 Wochen sehr krank , hatte hohes Fieber und das Trommelfell wurde mir am linken Ohr aufgestochen. Gegen Ende der Krankheit begann ich wieder mit dem Malen und dabei enstand das Portrait „Scharlachfrau“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Scharlachfrau

Braut

1996 hatte ich eine Phase in der ich mich mit Acrylfarben versuchte. Nach dem unten gezeigten Bild „Zweisamkeit“ malte die „Braut“, die sich aus Verzweiflung mit Brautkleid die Klippen hinunterstürzte. Ich verzichtete dabei auf harmonische Farbübergänge und  das Bild wirkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Braut

Weinende

Im Moment schaut es nicht anders aus wie 2010 als dieses Bild enstand. Es ist traurig, es könnte aber auch trauriger sein und noch trauriger. Weinen ist gesund und beruhigt- genauso wie laut lachen, dazu hat man halt nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Weinende

Zweisamkeit

So kann es ausschauen, wenn eine Beziehung auseinander geht- jedenfalls auf einem Bild. Man kann so viel besser damit umgehen. Man malt es ohne viel darüber nachzudenken, gibt alle dazugehörenden Gefühle in die Farbe und auf den Pinsel. Wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Zweisamkeit

Winterkuss

Der  „Winterkuss“ hat mich schon lange verlassen. Ich erinnere mich aber noch gerne daran. Eigentlich vermisse ich jedes Bild, auch wenn es noch so klein ist. Früher sagte ich immer: „Es ist so wie wenn ein Hund sein Halsband verliert“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Winterkuss

Rote Sonne

Leider musste ich heute erfahren, dass meine für Juni geplante Ausstellung „Frauenbilder“ (Kunst in der Provinz) in der Fichtelgebirgshalle wegen der Haushaltssituation der Stadt Wunsiedel abgesagt werden muss. Das finde ich sehr traurig und mein Thema für die diesjährige Kunstnacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Rote Sonne