Blauverfinsterte

Loading Likes...

Marion Lucka: Ölgemälde “Blauverfinsterte” 50 x 70 cm (2015)

Die “Blauverfinsterte” fühlte sich im März letzten Jahres einfach nicht so gut, weil sie merkte, dass es in nächster Zeit nicht besser werden würde. Außerdem hätte jemand  ihren Gesichtsausdruck übermalen müssen. Dazu war sie zu stumm und zu kraftlos darum zu bitten. Aber sie hatte halt dieses Gefühl… Sie musste es aushalten, bis es irgentwann wieder weggeht oder sie zu Staub zerfällt. Es war ihr egal. Nur das Blau um sie herum beruhigte sie in dieser Zeit, der fischige Zustand, irgendwie lauwarm  unter Wasser und dort war sie gern. Frühling ist nicht immer nur schön…bald schwimmt sie wieder.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.