In der Natur

Seit früher Kindheit gehe ich gerne spazieren. Besonders fasziniert mich der Jahreszeitenwechsel, verbunden mit dem Wechsel der Farben und den dadurch enstehenden Eindrücken und Inspirationen. Die Monatsnamen lasse ich auch oft in die Titel für meine Gemälde einfließen. Das gibt mir einen Anhaltspunkt für die Entstehungszeit, und ich kann wiederum meine Eindrücke einfließen lassen.
Dabei wurde mir unter anderem bewusst, dass für mich der November ein besonderer Monat ist, der mich einerseits froh stimmt wegen der goldenen Farben, aber ansonsten dunkel in meine Arbeit zieht. Die Fotos entstanden alle in meiner näheren Umgebung, an der ich sehr hänge und dort immer wieder Neues und Interessantes finden kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.