Tunesische Stadt

Loading Likes...
tunesische

Marion Lucka: Ölgemälde “Tunesische Stadt” 90 x 100 cm (1992)

Bevor ich 1992 mit einer Freundin nach Tunesien flog, fing ich kurz vorher mit einem neuen Ölgemälde an. Ich hatte  nur etwas “baumiges” auf der Leinwand, ein bisschen grau und violett. Mich überfiel plötzlich die Angst, dass es nichts werden könnte. Doch nach meiner Heimkehr ging alles wie geschmiert. Das Land hat mir sehr gefallen und hat mich beeinflusst. Die “Tunesische Stadt” entstand und ich war froh und vermisste gleichzeitig die schönen wüstigen, heißen Tage.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.