Scharlachfrau

Loading Likes...
scharlachfrau

Marion Lucka: Ölgemälde “Scharlachfrau” 50 x 60 cm (2004)

Im Frühjahr 2004 wurde ich mit Scharlach 5 Wochen sehr krank , hatte hohes Fieber und das Trommelfell wurde mir am linken Ohr aufgestochen. Gegen Ende der Krankheit begann ich wieder mit dem Malen und dabei enstand das Portrait “Scharlachfrau”, das meinen Zustand sehr gut beschrieb. Noch nie hatte ich mich körperlich so schwach gefühlt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.