Grüner Katzenschlaf und Herbstengel

„Herbstengel“ 10 x 15 cm (23. November 2017)

Marion Lucka: Ölgemälde “ Fischengel“ 40 x 40 cm (2013)

Diese Bildchen und vieles mehr gibt es bei mir zum Handwerks- Kunst- und Genussmarkt im Hohenberger Ortsteil Neuhaus zu sehen. Am 25. November ab 13 Uhr bis 20 Uhr. Den Kalender “ Marion Lucka 2018″ habe ich auch dabei und viele Kunstkarten.

Tusche/Aquarell „Katzenschlaf“ 10 x 15 cm ( 22. November 2017)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Grüner Katzenschlaf und Herbstengel

Winterfrau und Schneekatze

Die trübe Frau wartet geduldig auf Schnee. Ihre Haare sind Treppen im Himmel. Wie lange dauert es noch bis sich die Farben in eine verwandeln und neue Gedanken bringen, die einfrieren und sich irgendwo verstecken, lange Ruhe geben. Das Schutzschild ist schon hell. Auch die schneeweiße Katze schautt mit hohlen Augen auf den Erdboden, der sich bald in ihre Farbe tönt und sie unsichtbar macht mit samt der trüben Frau.

Marion Lucka: Ölgemälde “ Winterfrau und Schneekatze“ 70 nx 100 cm (19. November 2017)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Winterfrau und Schneekatze

Freitagnachmittag

Der November zieht sich endlos grau-braun-beige. Es ist diesig und naß. Alles legt sich auf der Seele nieder, bleibt  für Tage dort und manchmal schafft sie es schneller ein Licht zu sehen. Man darf nur nicht vergessen danach Ausschau zu halten. Dann geht es wieder weiter.

17. November 2017

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Freitagnachmittag

Novemberdunkel

Marion Lucka: Ölgemälde „Wintertrauer“ 50 x 70 cm (2015)

15. November 2017

…“Novemberschlaf“ Tusche/Aquarell 10 x 13 cm (16. November 2017)

…“Engel“ Tusche/Aquarell 10 x 13 cm (15. November 2017)

 

Marion Lucka. Ölgemälde “ Unter der Haube des Vergessens“ 50 x 50 cm (2012)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Novemberdunkel

Fahrenbach

Ab heute sind einige meiner Gemälde im Golfhotel Fahrenbach, Tröstau bis Mitte Januar 2018 ausgestellt. Am 1. Dezember beteilige ich mich dort ab 17 bis 22 Uhr am Weihnachtsmarkt. Man kann dort auch meinen Kunstkalender erweben. Mein Ölbild „Sarah“ (2007) hat dort einen Platz gefunden. Auch die „Grauhaarige“(2015), die “ Blickende“ und andere.

Marion Lucka: Ölgemälde “ Sarah“ 60 x 80 cm (2007)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Fahrenbach

November

November 2017

Marion Lucka: Tusche/Aquarell “ Schneeengel“ 10 x 12 cm (9. November 2017)

Weitere Fotos in der Galerie „In der Natur 2“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für November

Sonntagsengel und Teich ohne Wasser

 

Teich ohne Wasser (30. Oktober 2017)

Marion Lucka : Bleistiftzeichnung “ Sonntagsengel“ 9 x 14 cm (29. Oktober 2017)

Marion Lucka (30. Oktober 2017)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonntagsengel und Teich ohne Wasser

Kunstkalender

Vorstellung des Kunstkalenders beim Verlag Druckkultur Späthling Weißenstadt, hier mit Inhaber Heinz Späthling (19. Oktober 2017)

Bald gibt es den Kunstkalender zu kaufen. Es fehlt nur noch die Verpackung. Man kann ihn in Buchläden finden, im Büchershop der Druckerei Späthling, oder einfach bei mir bestellen: info@marionlucka.de Im facebook anschreiben ist auch ein Möglichkeit.

Jetzt ist er fertig, der Begleiter für das kommende Jahr. Die Thiersteiner Künstlerin Marion Lucka hat zusammen mit der Druckerei Späthling aus Weißenstadt einen Kunstkalender für 2018 gestaltet. Mit einer Größe von 48 mal 48 Zentimetern bietet er etwas fürs Auge ist Druckerei-Chef Heinz Späthling überzeugt.
Nicht ganz leicht gefallen ist der Thiersteiner Malerin die Auswahl, kann sie doch auf einen riesigen Fundus zurückgreifen. 13 Bilder haben es dann nach einem intensiven Austausch mit den Layouterinnen auf den Kalender geschafft: alte und auch ganz neue Gemälde. „Da ist für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Marion Lucka. Der „Ausflug“ nimmt den Betrachter mit auf eine griechische Insel, die „Traumfrau“ lässt ihre roten Haare aufreizend im Wind wehen. Stolz hält die „Blumige“ einen Strauß bunter Blüten in die Hände, ihr Blick schweift in die Ferne. Viele weitere Details werden sich dem Betrachter erst beim genauen Hinsehen erschließen. „Viele der Gemälde sind derzeit im Original in Marktredwitzer Schaufenstern zu sehen“, verrät die Künstlerin, die sich auch an der Farbklänge-Aktion beteiligt. Mehr als 20 Kunstschaffende gestalten derzeit eine dezentrale Ausstellung in den Geschäften der großen Kreisstadt.
Zurück zum Kalender: Den haben die Künstlerin und der Verleger bewusst so gestaltet, dass er auch über das Jahr 2018 hinaus als Wandschmuck dienen kann. „Marion Lucka hat einen unverwechselbaren Stil“, sagt Heinz Späthling. „Ich hoffe, dass der Kalender Lust auf die Originale macht.“
Erhältlich ist der Kunstkalender von Marion Lucka in allen Buchhandlungen (ISBN 978-3-942668-42-2), bei der Druckerei Späthling und direkt bei der Künstlerin.
 
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kunstkalender

Engel am Baum

Der Baum hat sich verändert. Die Umgebung auch. Die Engel sind da und dort. Der Baum steht hier nicht mehr. Er wächst an einem anderen Ort und hat ein Auge und sieht dich stehen im grünen Schnee, wie du ihn beobachtest. Ich spüre ihn in der grün- blauen Welt. Manchmal möchte ich dort sein. Sie ist nur ein Sekunde entfernt.

Marion Lucka: Acrylgemälde „Engelsbaum“ 60 x 80 cm (Oktober 2017)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Engel am Baum

Novas 15.

Marion Lucka: Bleistiftzeichnung “ Anderer Engel“ 7 x 10 cm ( 22. Oktober 2017)

Heute ist meine Tochter Nova 15 Jahre alt geworden….HAPPY BIRTHDAY! Gefeiert wurde im Garten bei herrlichem Herbstwetter.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Novas 15.