Grüner Engel im Februar

Ein grüner Schutzengel ist fertig geworden. Ein Engel für einen schönen Frühling, der Ängste vertreiben soll.

Acrylgemälde ” Grüner Engel im Februar” 60 x 80 cm (15. Februar 2018)

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Grüner Engel im Februar

Ein anderer dunkler Tag

15. Februar 2018

Aquarell “Dunkelgrüner Tag” 13 x 17 cm (14. Februar 2018)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ein anderer dunkler Tag

Valentinstag

Aquarell “Harmoniebaum” 12 x 16 cm (14. Februar 2018)

Heute war mal wieder die Sonne da. Es müsste nur noch überall hell werden.

14. Februar 2018

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Valentinstag

Faschingsdienstag

 

Es ist immernoch Winter, der mir in diesem Jahr düsterer vorkommt. Aber das ist alles nur Täuschung. Jeder sieht das anders. Faschingsdienstag ist ja für die meisten Leute lustig. Schön, dass es auch so sein kann. In guter Hoffnung male ich in Grün weiter. Bald ist alles Graue weg. Der Fasching hat es auch nicht bunter gemacht.

13. Februar 2018

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Faschingsdienstag

Frau und grüner Vogel

Das Bild mit dem grünen Vogel ist schneller als erwartet fertig geworden. Manchmal darf man nicht lange überlegen und einfach mit dem Malen aufhören, wenn es soweit ist.

Ölgemälde ” Frau und grüner Vogel” 60 x 80 cm (5. Februar 2018)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frau und grüner Vogel

Februarwind

Heute ist es kalt und windig. Eigentlich müsste ich ein neues Bild anfangen. Man hat immer Angst, dass es einfach nicht mehr geht und nichts mehr kommt vom Kopf in die Hand.

2. Februar 2018

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Februarwind

Februar

… Aquarell “Grüner Baum” 10 x 15 cm (1. Februar 2018)

Ein kleines Aquarell für den Start in den Februar. 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Februar

Sonne im Wald

Heute wars mal wieder so richtig schön im Wald. Es gibt doch wieder sonnige Tage nach dem langen Grau. Man kann sich das immer fast nicht mehr vorstellen, wenn der Nebel schwer über dem Kopf hängt. Irgentwann schwebt er wieder weg. Man muss nur Geduld haben.

30. Januar 2018

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonne im Wald

Grüne Pilze im Winter

Eine Frau geht in den Wald und wird von den Pilzen der Vergangenheit überfallen. Diese wachsen immer wieder frisch nach und stecken ihr im Mooskleid. Der Duft im Wald lässt sie ruhig schlafen, trotzdem gibt es noch die dunkle Katze im Untergrund, die Unruhe stiftet.

Marion Lucka: Ölgemälde “Grüne Pilze im Winter” 70 x 100 cm ( 27. Jaunar 2018)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Grüne Pilze im Winter

Sehnsucht nach Grün

Es ist wieder da. Ein Drücken von innen nach außen, die Haut wird dünner. Angst macht sich breit. Aber alles nur im eigenen Kosmos gefühlt, nur Einbildung, sagt man, und trotzdem da. Wie soll man sich zurechtfinden in den vielen Universen dieser kleinen Erde?

Ölgemälde ” Sehnsucht nach grün und dunkelen Äpfeln” 100 x 100 cm (2014)

Andere sind ganz weit weg. Kommen sie wieder? Muss nicht sein. Der Baum wartet, seine Wurzeln unbekannt. Er ist traurig, weil die Welt ihn nicht sieht. Sie hat besseres zu tun. Kein frisches Wasser zum trinken in seiner Quelle. Die Häuser in seiner Nähe ziehen böse Gesichter. Er würde soviel sagen, aber die Buchstaben sind im Stamm und drücken ihn. Lieber alles drinnen lassen. Die dunklen Äpfel sind schwer zu ertragen, obwohl sie zu seinem Leben gehören und ihn immer begleiten werden. Im Laufe seines Lebens sind es viele geworden, zuviele. Aber die Sehnsucht nach grün und Heilung ist geblieben. Die toten Hunde werden verschwinden. Bisher gab es immer einen Kreislauf. Er muss daran glauben, auch wenn alles nur Einbildung ist. Der Weg führt am Horizont in eine andere Welt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sehnsucht nach Grün