Archiv des Autors: Marion

Eine tierisch rote Traumgeschichte

Ich freue mich sehr Euch mein kleines Minibüchlein „Eine tierisch rote Traumgeschichte“ vorstellen zu dürfen. Es hat 24 Seiten und 9 Farbabbildungen mit meinen neuesten in rot gehaltenen Ölbildern. Außenmaße : 15 x 15 cm. Dabei handelt es sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Seltsamer Frühling

Dieses Jahr ist der Frühling für mich kein gewöhnlicher, eher ein trauriger. Hoffentlich sind wieder Blätter an meinen Lieblingsbäumen. Es könnte ja auch sein, dass dieses Jahr keine Blätter aus den Ästen wachsen, oder dass sich die Bäume von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zeit vergeht plötzlich langamer

Bis vor kurzen hatte ich das Gefühl, dass die Zeit rast und man nicht genug hineinpacken kann. Dabei handelt es sich meist um übertriebene Ansprüche an sich selbst. Ein falscher Schritt am verkehrten Platz und zur falschen Zeit kann alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zeichnungen aus dem Krankenhaus

  Leider habe ich mir eine Knöchelfraktur zugezogen und kann deswegen längere Zeit nicht mehr in mein Mini-Atelier unters Dach. Mein angefangenes Ölbild “ Besuch der Fremden wartet dort bis auf weiters auf mich. Ich bin sehr traurig und niedergeschlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch der Fremden

  Heute ist Rosenmontag. Der Fasching rauscht an mir vorbei. Draußen ist schönes Wetter und ich bekomme Besuch von Fremden auf meinen neuen Ölbild.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Akt der roten Schneckenfrau

  Sie ist rot, vom Kopf bis ihrem Schneckenhaus. Jeder zeit kann sie sich dorthin zurückziehen und trotzdem auffällig bleiben. Keiner würde sie anfassen in ihrem heißen Schneckenhaus, weil alle denken, dass sie da drinnen zerkocht. Die weißen Tränen ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erwachen mit Vögeln und Fisch

Die Vögel und der Fisch wecken die Frau mit den roten Haaren und  Baumnase aus dem Winterschlaf. Sie schaut noch traurig und ungläubig. Andere Vögel picken an dem kleinen Engel auf ihrer Stirn. Eine Schneelandschaft wächst auf dem großen Fisch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Gang über die Brücke 2

Wir laufen über die Brücke, über die wir in anderen Farben schon oft liefen. Jetzt erscheint alles in rot eingehüllt zu sein. Ein orangefarbener Blattbaum steht nicht angewachsen am heißen Boden. Der Vorhang hat sich geöffnet und eine Sonne scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Im Rotland

  Soeben ist meine neues Bild “ Im Rotland“ fertiggeworden. Damit hoffe ich, dass endlich alles wärmer, harmonischer und weniger beängstigend wird.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kalte Januartage

Die kalten Tage im Januar lassen ein warmes Bild enstehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar