Archiv des Autors: Marion

Schneekopf

Ein Schneekopf im Schnee. Was sonst? Im Moment ist alles für mich im Schnee versunken. Nur der Gedankenkampf existiert noch. Da könne ich kilometertief im Schnee versunken sein, das Gehirn würde sich immernoch zermartern. Es hat ein blödes Eigenleben , … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schneekopf

Januarblutherz

Bald ist der Januar vorbei und ich dann ein Jahr älter. S0 habe ich mir die letzte Zeit im Leben nicht vorgestellt. Aber es ist so und wird auch gut sein.  Es kommt alles , wie es kommen muss. Dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Januarblutherz

Neue Blumen

Es ist noch sehr sehr traurig alles. Aber woanders wachsen schon schöne neue Blumen, neue Lebensblumen, auch für mich, weil ich es verdient habe. Das letzte halbe Jahr war die Hölle. Ich befinde mich noch darin. Aber es gibt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Blumen

Neue Tage

Ein neues Ölbild entsteht. Seit langem habe ich wieder hellere Farben auf meiner Palette. Das liegt bestimmt an den schönen Wintertagen, die ich sehr sehr beruhigend empfinde. Ich mag es stundenlang im Schnee zu laufen. Für mich ist Schnee wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Tage

Sonniger Tag

Heute war ein ganz schöner sonniger Tag. Endlich konnte man für einige Stunden den Gedankenmist durch Sonnenstrahlen ersetzen. Ich wünsche mir schnell wachsendes Gras über die Sache, die alles mögliche zerfleischt mit der Zeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonniger Tag

Dunklere Tage

Manchmal kann man sich nicht vorstellen, dass alles wieder heller wird und farbig. Im Moment ist es so verworren, aber ich konnte es nicht verhindern. Damit zurecht zukommen ist meine große Lebensprüfung, wahrscheinlich auch für meine Tochter. Schlimmer ist nur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dunklere Tage

Tränende

Mein erstes Ölbild im Jahr 2021 ist fertig. Vom Ausdruck her verheißt es im Moment nichts Gutes. Aber Chancen gibt es immer wieder zur Veränderung. Oder ist ist einem einfach egal, das Schreckliche.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tränende

Happy new Year!

Den Besuchern meiner Seite möchte ich hiermit ein gesundes neues Jahr wünschen. Da 2020 so schlimm war, kann es nur besser werden. Vielleicht gibt es überraschende Lösungen?

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Happy new Year!

Nach Weihnachten

Es ist vorbei und es war so schrecklich, wie erwartet. Alles geht vorbei, auch Silvester. Eigentlich möchte ich, dass alles wieder wird wie vor einem halben Jahr. Leider gab es einen Fehler in der Matrix, einen grausigen Fehler.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Nach Weihnachten

Dezemberengel

Irgenwie geht alles weiter, auch wenns noch so schwer fällt im Moment. Das Schicksal soll machen, was nötig ist. Ich kann mich nur fügen und so wenig wie möglich nachdenken, rausgehen, malen und versuchen alles zu vergessen und irgendwann mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dezemberengel