Roter Engel

Ich schlafe zufrieden in einer roten Wolke und warte bis jemand vorbeikommt und mich aufweckt. Aber eigentlich will ich gar nicht aufwachen. Es ist so schön hier. Alles so weich und duftend rot. Mein Gesicht zerfließt ganz langsam und vereint sich mit meiner Umgebung.

Marion Lucka: Ölgemälde „Roter Engel“ 70 x 80 cm (2006)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.