Düstervögel und Obst

Loading Likes...

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Marion Lucka: Ölgemälde ” Düstervögel und Obst” 100 x 100 cm (2016)

Die düsteren Vögel haben  Hunger. Meistens kommen sie in der Nacht und picken an den Köpfen der Leute, bis sie  wach werden im Traum und merken, dass die Düsteren aus der Hand fressen, auf den langen dunklen Erdbeeren sitzen, die noch nie in der Sonne wuchsen und nachdenken über die Gedanken der Schlafenden, die nicht wissen, ob sie wach sind oder träumen. Nur die Äpfel der durchscheinenden Schale scheinen blutrot zu leben, in dieser grau-violetten Unterwelt den Bewussten. Die schwarze Wolke bringt Neues.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.