Archiv des Autors: Marion

Nach Ostern

Nach Ostern hab ich meine Zwillingseele verloren. Die alte Zeit ist nichts wert gegen eine neue Zeit, die nicht besser sein wird. In der Zeit ist alles inbegriffen, nicht nur das Schöne der jungen Zeit. Sie zerreißt Gedanken und nimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Nach Ostern

Ostermontag

Eigentlich ist Ostern das schönste Fest im Jahr für mich. Wenn ich letztes Jahr gewusst hätte, wie es heuer sein wird, hätte ich die Zeit mehr genossen. Das letzte Ostern vor der Vertrauenskatastophe. Am liebesten würde ich die Gedanken zusammenpressen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ostermontag

Tränenblumen

Es gibt Stillleben, die verkehrt herum weinen. Aber das ist nicht so schlimm, weil sie mir helfen, die Bilder. Egal, wie sie aussehen und was sie zeigen. Sie helfen einfach zum weiterleben. Sie brauchen viel Platz und erdrücken auch, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tränenblumen

Kunstautomat im März

In 4 Wochen waren die neuen 100 Minioriginale in Mixed Media fertig. Es macht mir immer unheimlich Spaß die 5 x 8 cm großen Einzelstücke für den Automaten zu pinseln und überarbeiten mit Bleistift, Buntstift, Aquarell, Tusche und Wachsmalkreiden. Weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kunstautomat im März

Märzschiffe

Die Schiffe für drei Personen schwimmen im Tränenmeer davon. Es ist März. Dieser Monat und April sind für mich die Angstmonate, schon immer. Den Herbst und Winter mag ich lieber. Im Frühling fängt alles zum Leben an, da muss ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Märzschiffe

Neuer Kalender 2022

Hiermit möchte ich die Titelseite meines neues Kalenders 2022 vorstellen.(DinA4) Er wird im Moment vorbereitet. Die Zeit vergeht so schnell. Eigentlich immer schneller, weil man wahrscheinlich möchte, dass endlich diese schrecklich einschränkende Coronazeit zu Ende ist. Ich habe auch Angst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neuer Kalender 2022

Tränenheilfrau

Endlich wechseln die Tränenfarben von Rot über Gelb, Blau und Schwarz auf Weiß. Es wird Zeit, vergeudet, vergangen und vertan, weil es sonst zu spät ist. In Fünfzig Jahren wird alles überstanden sein. Aber die Folgen werden sich zeigen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tränenheilfrau

Tränenträume

Die Tränenträume müssen bis spätestens nach meiner neuen Ausstellung im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth ausgeträumt sein und dann muss das Leben in guter Form und ohne Tränen wieder beginnen. Auf die Ausstellung freue ich mich sehr. Es ist ein Lichtblick in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tränenträume

Märzherz

Im Moment bereite ich meine Ausstellung im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergersreuth vor. Zwischendurch entstand dieses neue Herzbild. Draußen ist es noch kalt. Das Herz der abstrakten Frau ist blau-kalt geworden. Die Zeit heilt noch keine Wunden. Sie werden immer wieder aufgerissen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Märzherz

Was kommt jetzt?

Jetzt bin ich soweit. Oder doch nicht? Es ist schon lange zuviel. Zuviel  Geduld, zuviel Leid, zuviel Mitgefühl an falscher Stelle, zuviel Einblick in Welten, die es für mich bis dorthin nicht gab. Aber wenn ich doch soweit bin, frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Was kommt jetzt?