Schneekopf

Ein Schneekopf im Schnee. Was sonst? Im Moment ist alles für mich im Schnee versunken. Nur der Gedankenkampf existiert noch. Da könne ich kilometertief im Schnee versunken sein, das Gehirn würde sich immernoch zermartern. Es hat ein blödes Eigenleben , aufgrund der äußerst belastenden Ereignisse im letzten halben Jahr. Hoffentlich kommt bald ein erlösender Schneesturm, der alles in alle Winde verweht und bis zur Unkenndlichkeit verdünnisiert.

Ölgemälde “Schneekopf” 30 x 30 cm (27. Januar 2021)
Ölgemälde ” Geburtstagsgesicht” 30 x 30 cm(28. Januar 2021)
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schneekopf

Januarblutherz

Bald ist der Januar vorbei und ich dann ein Jahr älter. S0 habe ich mir die letzte Zeit im Leben nicht vorgestellt. Aber es ist so und wird auch gut sein.  Es kommt alles , wie es kommen muss. Dass das nicht immer so toll ist, wie man denkt, ist normal. Das ganz normale Leben halt. Es müsste nur woanders stattfinden, weiß nur noch nicht wo. Ganz weit weg wäre gut und die Gehirnfestplatte auslöschen und neu vollladen mit schönen Gedanken, Farben, Gerüchen, Erinnerungen, die dann neue entstehen könnten. Alte Erinnerungen werden dann so flach, dass sie dann einfach weg sind. Weg für immer !!!

 

Ölgemälde ” Januarblutherz” 30 x 40 cm (24. Januar 2021)
Ölgemälde ” Morgenbild” 40 x 40 cm (25. Januar 2021)
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Januarblutherz

Neue Blumen

Es ist noch sehr sehr traurig alles. Aber woanders wachsen schon schöne neue Blumen, neue Lebensblumen, auch für mich, weil ich es verdient habe. Das letzte halbe Jahr war die Hölle. Ich befinde mich noch darin. Aber es gibt noch andere Zeiten. Zeiten, die wahr sind. Keine Zeiten, die mich anlügen und die Freude am Hören und Sehen verderben. Die Farben sollen wieder frei sein, nicht erdrückt vom Dunkel. Man hat immer noch die Zeit das zu versuchen, bevor es zu spät ist.

Ölgemälde ” Neue Blumen” 70 x 100 cm (17. Januar 2021)
19. Januar 2021

Ein neues Bild ensteht. In letzter Zeit hat man ja noch mehr Zeit etwas aufs Papier, bzw. auf die Leinwand zu bringen. Im Moment sind mir die großen Leinwänder sogar ausgegangen. Aber einige kleine Stoffquadrate hab ich noch. Dann kommen die mal dran.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Blumen

Neue Tage

Ein neues Ölbild entsteht. Seit langem habe ich wieder hellere Farben auf meiner Palette. Das liegt bestimmt an den schönen Wintertagen, die ich sehr sehr beruhigend empfinde. Ich mag es stundenlang im Schnee zu laufen. Für mich ist Schnee wie weißer Sand. Also fühle ich mich wie in der Wüste. Dort habe ich irgendwann, vor 20 Jahren den schönsten Samstag meines Lebens verbracht.

15. Januar 2021
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Tage

Sonniger Tag

Heute war ein ganz schöner sonniger Tag. Endlich konnte man für einige Stunden den Gedankenmist durch Sonnenstrahlen ersetzen. Ich wünsche mir schnell wachsendes Gras über die Sache, die alles mögliche zerfleischt mit der Zeit.

11. Januar 2021
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonniger Tag

Dunklere Tage

Manchmal kann man sich nicht vorstellen, dass alles wieder heller wird und farbig. Im Moment ist es so verworren, aber ich konnte es nicht verhindern. Damit zurecht zukommen ist meine große Lebensprüfung, wahrscheinlich auch für meine Tochter. Schlimmer ist nur, wenn jemand stirbt, der einem nahe stand. Das ist mir bewusst. Es darf nur nicht bis zu den Zellen gelangen. Das ist es nicht wert. Jeder kann machen, was er will. Da kann ich nichts tun. Ich lasse den Dingen ihren Lauf. Einfach loslassen den Mist! Es ist mehr Verdecktes dahinter. Lange dachte ich, dass meine kleine Welt harmonisch ist. Das war eine Selbsttäuschung. Es gibt Menschen, die ein kleines Glück zerstören, einfach so, aus reinem Egoismus. Das passiert, wenn es einem zu gut geht, wurde mir gesagt. Dies erscheint mir unlogisch: Warum macht man negative, äußerst verletztende Dinge unter der Gürtellinie, wenns einem gut geht? Dann gehts mir doch lieber schlecht und ich tue niemanden was.  Nun mag ich mir meine Gedanken nicht noch schwerer machen, es ist Morgen, okay,da ist alles schlechter, damit es gut wird.

Nur die schöne Schneelandschaft, die man im Moment sehen und riechen kann, finde ich sehr beruhigend. Totenstille, alles weiß. Das hat etwas Jenseitiges… Es gibt auf jeden Fall Hoffnung auf etwas Neues, Heilendes, Farbiges.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dunklere Tage

Tränende

Mein erstes Ölbild im Jahr 2021 ist fertig. Vom Ausdruck her verheißt es im Moment nichts Gutes. Aber Chancen gibt es immer wieder zur Veränderung. Oder ist ist einem einfach egal, das Schreckliche.

Ölgemälde ” Tränende” 50 x 60 cm (2. Januar 2021)
5. Januar 2021
Seltsamerweise werden die Fotos, die meine alte Kamera macht immer dunkler, so wie alles im Moment erdunkelt, jedenfalls für mich. Von Erscheinen kann man da nicht sprechen.Was wird da noch draus werden?
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tränende

Happy new Year!

Den Besuchern meiner Seite möchte ich hiermit ein gesundes neues Jahr wünschen. Da 2020 so schlimm war, kann es nur besser werden. Vielleicht gibt es überraschende Lösungen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Happy new Year!

Ehrenmitglied der Palm-Art-Award-Jury

Ich freue mich sehr, als Ehrenmitglied in die Jury des Palm-Art-Awards berufen worden zu sein.

Die Ernennung zum ‘Honourary Member of the Jury’ bzw. ‘Ehrenmitglied der Jury’ kommt in Frage für einen dreimal in Folge erfolgreich nominierten Künstler.

Das heißt allerdings auch, dass ich als Teilnehmer des Palm-Art-Awards jetzt erst einmal aussetzen muss…

https://www.palm-art-award.com/jury

Heute habe ich die Urkunde und die Medaille zugesendet bekommen. Vielen Dank! (22. Januar 2021)
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ehrenmitglied der Palm-Art-Award-Jury

Nach Weihnachten

Es ist vorbei und es war so schrecklich, wie erwartet. Alles geht vorbei, auch Silvester. Eigentlich möchte ich, dass alles wieder wird wie vor einem halben Jahr. Leider gab es einen Fehler in der Matrix, einen grausigen Fehler.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Nach Weihnachten